Über uns
Homepage > Über uns > Organisation > Fachgruppen > Raumentwicklung

Raumentwicklung

2017

2016

Einladung 19.04.2016

Protokoll

***

2015

Einladung 30.04.2015

Protokoll

***

Einladung 10.12.2015

Protokoll

2014

Einladung 02.07.2014 

Protokoll

Fotos

***

Einladung 13.11.2014

Protokoll

Fotos

2013

Datum: 15.05.2013
Ort: WTC Dresden

Tagesordnung:

1. Aktueller Stand bei der Erarbeitung der sächsisch-tschechischen Grenzraumstudie (Frau Dr. Annedore Bergfeld, Leibnitz-Institut für Länderkunden e.V.)
2. Informationen zur EU-Programmentwicklung für den Zeitraum 2014-2020 (Sächsisches Staatsministerium des Innern, Referat 45)
3. Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe
4. Informationen und Anfragen

Ergebnisse:

1. Informationsaustausch zu den genannten Tagesordnungspunkten

2012

Die zweite Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung der Euroregion Elbe/Labe im Jahr 2012 fand am Donnerstag, 18. Oktober 2012, ab 10:00 Uhr im Bezirksamt Ústí statt.

Tagesordnung:

  • Planungszeitraum 2014-2020 (Frau M. Hole?ková, Bezirksamt Ústí)
  • Planungsstand des Landesentwicklungsplans Sachsen (Herr R. Hermann, LH Dresden)
  • Konzeption der Außenbeziehungen des Bezirkes Ústí (Frau P. Hulenová, Bezirksamt Ústí / M.Jeřábek, UJEP)
  • Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Gemeinden um Velké Březno – Beitrag aus dem Ziel 3-Großprojekt „InWest“ (Herr J. Šlaj, UJEP/ Frau E. Šípová)
  • Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe
  • Informationen und Anfragen (Vorstellen weiterer grenzübergreifender Projekte der Universität UJEP in Ústí n.L.).

Die nächste Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung findet am im Frühjahr 2013 auf der deutschen Seite statt.

*

Die Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung der Euroregion Elbe/Labe fand am  Mittwoch, 09. Mai 2012, ab 10:00 Uhr im Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Pirna statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und kurze Führung durch den neuen Verwaltungssitz (Landratsamt, Herr Tänzer - Abteilung Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung)
  • Stand des Projektes zum regionalen Zentrenkonzept (Herr Prof. Kowalke, TU Dresden, Herr Dr. Jeřábek, Universität J.E. Purkyně Ústí n. L.)
  • Neues aus der Regionalplanung (Herr Schlimpert, Regionaler Planungsverband Oberes Elbtal/Osterzgebirge)
  • Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe
  • Sonstiges: Der neue Landesentwicklungsplan für Sachsen.

Die nächste Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung findet am 10.10.2012 auf der tschechischen Seite statt. 

2011

Die zweite Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung der Euroregion Elbe/Labe im Jahr 2011 fand am Mittwoch, 30. November 2011, ab 10:00 Uhr, in der Stadtverwaltung Ústí nad Labem (Magistrát) statt.

Tagesordnung:

  • Grenzüberschreitende Konzeption der Zentralörtlichkeit, (Herr Hermann, Landeshauptstadt Dresden)
  • Grenzüberschreitende Projekte der Universität J. E. Purkyně Ústí nad Labem
  • Sächsisch-tschechische Hochschulinitiative (Frau Scherm, TU  Chemnitz, Frau Pohajdová, Naturwissenschaftliche Fakultät UJEP)
  • Informatik-Wissenstransfer zur wirtschaftlichen Entwicklung der sächsisch-tschechischen Grenzregion /InWest/ (Herr Šlajchrt, Naturwissenschaftliche Fakultät UJEP)
  • Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe
  • Sonstiges

Die nächste Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung findet am 09.05.2012 auf der deutschen Seite statt. 

*

Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung der Euroregion Elbe/Labe vom Mittwoch, 06.04.2011, im Umweltzentrum Dresden mit folgender Tagesordnung:

1. Kurze Vorstellung des Umweltzentrum
2. Projektinfo Deutsch-tschechische Internet-Plattform für das Osterzgebirge (Projektarbeit)
3. Projektinfo "Elbraum im Wandel der Zeiten" (Umweltzentrum-Projektarbeit)

4. Projektvorbereitung "Untersuchung Zentralörtlichkeit im Grenzraum"
5. Projektvorbereitung "Innovationspotenzial"  
6. Information über die Volkszählung 2011 in Tschechien (Volkszählung CZ)
7. Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe
8. Sonstiges

Die nächste Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung findet am 21.09.2011 auf der tschechischen Seite statt.

2010

Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung der Euroregion Elbe/Labe, am Mittwoch, 01.12.2010, ab 09:30 Uhr, in der Stadtverwaltung Ústí nad Labem (Magistrát), 3. Etage, rechter Flügel, Raum Nr. 314, Velká Hradební 8, 400 01 Ústí nad Labem.

Tagesordnung:

  • Eröffnung
  • Cross-Data: Grenzüberschreitendes Datenmanagement für raumbezogenen Planungen (Sächsisch-Tschechisches Rauminformationssystem) (Jolana Novotná, KÚ Ústeckého kraje)
  • Label: Anpassung an das Hochwasserrisiko im Elbeeinzugsgebiet (Jolana Novotná, KÚ Ústeckého kraje)
  • Diskussion
  • Sächsisch-tschechische Hochschulinitiative (STHI) (Milan Jeřábek, Universität J. E. Purkyně – UJEP - Ústí n. L.)
  • Grünes Netzwerk Erzgebirge: Bildung der grenzüberschreitenden Synergieeffekten zwischen den NATURA 2000-Gebieten und der Entwicklung der Landräume im Erzgebirge (Martin Neruda, UJEP Ústí n. L.)
  • Pause
  • Innovationspotential als Faktor der Entwicklung des böhmisch-sächsischen Grenzgebietes, bzw. der EEL (Blanka Pohajdová, UJEP Ústí n. L.)
  • Diskussion
  • Abschlussarbeiten im Bereich Geographie
    • Fonds, Investitionen und Projekte auf dem Gebiet der EEL (Andrea Pokorná, UJEP Ústí n. L.)
    • Entwicklungspotential und Stellung der Gemeinde Tisá im hierarchischen Siedlungssystem (Eva Berrová, Bezirksamt Ústí)
  • Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe (Euroregion Elbe/Labe)
  • Sonstiges

Protokoll - 1.12.2010

Beratung der Fachgruppe Raumentwicklung der Euroregion Elbe/Labe am Dienstag, 29.06.2010, ab 10.00 Uhr, Neues Rathaus, Raum III-13, Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden.

Tagesordnung:

1. Stand Kleinprojekt Demografie und Arbeitsmarkt (Prof. Kowalke, TU Dresden)
2. Ergebnis Voruntersuchung Kooperationsansätze im sächsisch tschechischen Grenzraum (Dr. Bäuerle, SMI)
3. Landesentwicklungsplan Sachsen (LEP)
3.1  Einführung (Christian Glantz, SMI)
3.2  Stellungnahmen zur Fortschreibung des LEP Sachsen 2003 (alle Fachgruppenmitglieder)
4. Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektefonds in der Euroregion Elbe/Labe (Euroregion Elbe/Labe)
5. Informationen und Anfragen

Protokoll - 29.06.2010

2009

Die letzte Fachgruppensitzung fand am 19.10.2009 an der Universität Jan Evangelista Purkyně (UJEP) in Ústí nad Labem statt. Tagesordnungspunkte waren:

  • Ansprache des Generalkonsuls der Tschechischen Republik in Dresden Tomáš Podivínský in der Aula der Universität
  • Information zum Projekt "Mittel- und Osteuropatag" (Dr. Jeřábek, UJEP)
  • Stand des Programms Ziel 3, Kleinprojektfonds in der Euroregion Elbe/Labe (Euroregion Elbe/Labe)
  • Informationen und Anfragen
  • Weiteres Programm des Workshops „Mittel- und Osteuropatag“.

Fachgruppensitzung am 1.4.2009 im Rathaus Dresden, Tagesordnungspunkte waren:

  • Bericht zur Funktionalreform in Sachsen (Herr Dressler, Staatsministerium des Inneren)
  • Information zum Projekt "Demografischer Wandel" (Prof. Kowalke, Technische Universität Dresden)
  • Vortrag "Demografischer Wandel" (Herr Teplý)
  • Informationen und Anfragen
    • Kleinprojektefonds Ziel 3 (Euroregion Elbe/Labe)
    • Sonstiges.
© 2008 WebActive s.r.o.